Mittwoch, 18. November 2009

Was das Stündlein geschlagen hat...

... kann man sich hier auf originelle Art und Weise ansehen.

Qlocktwo

Allerdings mit knapp 890 EUR nicht gerade ein Schnäppchen.

Wer ein iPhone hat, kann sich Qlocktwo auch als App runterladen. Das geht dann auch wesentlich günstiger... ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...