Mittwoch, 13. Januar 2010

Das war ja klar!

Seit ein paar Tagen ist hier das tierische Lazaret eröffnet. Unser Hunde-Opi kränkelt (wahrscheinlich ein Virusinfekt), Herr Leguan hat einen Hemipenesvorfall und muß wahrscheinlich morgen operiert werden. :-(
So eile ich im Moment von Krankenlager zu Krankenlager und betüddel die Patienten. Der normale Alltagswahnsinn muß natürlich trotzdem erledigt werden.
So haben meine Augenringe mittlerweile ein Ausmaß angenommen, dass ich jedem Gruftie Konkurrenz machen könnte - ungeschminkt!

War ja klar, dass sowas ausgerechnet passiert, wenn mein GG in stationärer Reha ist und ich allein daheim bin....

Kommentare:

  1. Och, Du arme... Ich schick Dir ein paar Trostkekse.... Das wird schon wieder. Du weißt ja, was uns nicht umbringt....

    Den Patienten Gute Besserung und Dir ein paar ruhige Minuten zwischendurch zum Luft schöpfen...

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Du machst das wunderbar.

    1000 Küsse

    dein GG

    AntwortenLöschen
  3. Danke, mein Schatz, ich geb mir Mühe!

    Die Trostkekse nehm ich gerne, Bettina! *schnurps* Inzwischen geht's wieder aufwärts und es kehrt etwas Ruhe ein.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...