Sonntag, 26. Dezember 2010

Fröhliche Kinderaugen

... gab's am Heiligen Abend bei unserem Enkelchen, als sie unser Geschenk auspacken durfte.
Ich hatte ihr einen Kuschelquilt genäht:

josys_quilt_complete

Der Quilt ist 1m breit und 1,4m lang, die Rückseite aus silbergrauem Kuschelfleece. Das Design der Vorderseite entstand während ich nähte. Zunächst entstanden die Tier- und Namensblöcke, für den Rest ließ ich mich einfach treiben. Hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn der Fleece mich so manches mal in den Wahnsinn getrieben hat, weil er sich in alle Richtungen verzogen hat. Da half auch kein gründliches Heften der 3 Lagen. Also mußte ich die ein oder andere Quiltnaht wieder auftrennen und neu nähen. *seufz* Aber egal, mit dem Endergebnis bin ich zufrieden und das Enkelkind ist glücklich. Was will man mehr? :-)

Und hier noch ein paar Detailaufnahmen von den Tierblöcken, die alle 3-dimensional und aus verschiedenen Materialien gearbeitet sind. So gibt es für Josy eine Menge zu entdecken, fühlen und sehen.

Der Hund, mit Plüchohren, Fleece-Schnäuzchen und aufgesticktem Gesicht:

josys_quilt_dog

Das Pferd, mit Wollschopf und -schweif, sowie Webbandmähne:

josys_quilt_horse

Der Vogel, mit Baumelbeinchen und 3D-Flügel:

josys_quilt_bird

Und hier noch ein Blick auf Binding und Rückseite:

josys_quilt_back

Ich freu mich total, dass der Quilt so gut ankommt. Allerdings auch bei Josy's Mama. Aber zum Glück sind mit dem applizierten Namen ja alle Besitzrechte geregelt. ;-)

P.S. Damit währe dann auch der *Sunday Sneak* gelüftet.

Kommentare:

  1. Einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag,

    der Quilt ist auch allerliebst geworden. Da ist es doch kein Wunder, dass das Enkelkind sich gefreut hat.
    Leider habe ich nur sehr selten zündende Einfälle.

    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    das Quilt ist wirklich der Hammer geworden! Echt Wahnsinn!
    Viele liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...