Montag, 17. Januar 2011

Und noch eine! / And another one!

Wie schon angedroht angekündigt, hier eine weitere Version meines Jeans-Schnitts.

As threatened announced, here is another version of my jeans.

striped_jeans_front

Diesmal aus einem Streifen-Jeans, mit dem ich bei den Tascheneingriffen und dem Sattel ein bischen gespielt habe. Außerdem habe ich zum ersten Mal Nieten eingesetzt.

This time I used striped denim and played with the stripes at the front pockets and the saddle. Also I used rivets for the first time.

striped_jeans_detail

Und hier noch die Rückansicht.

And the back:

striped_jeans_back

Die im letzten *Post* angekündigten Änderungen gehen in die richtige Richtung: weitaus weniger Falten.

In the last *Post* I announced some changes. I'm happy, because this is the right way. There are much less pleats.

Alles in Allem bin ich sehr zufrieden mit der Passform. Der Schnitt wird langsam zu meinem Favorit.

All in all I'm very happy about the fitting, so the pattern will be more and more my favorite.

Kommentare:

  1. Die sitzt echt klasse, wenn ich mit meinen Hosenschnitten doch auch so weit wäre.
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Karina!

    Allerdings war der Ottobre-Schnitt ein kleiner Glückstreffer in Sachen Passform. Die Anzahl der Änderungen hielt sich da sehr in Grenzen. Im Gegensatz zu manch anderem Hosenschnitt, den ich (erfolglos) ausprobiert habe.

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich mich nur anschließen. Die sitzt super-top! Ganz ohne Katzenbart, auch wenn der mich nicht wirklich stört.

    Hast du das Bild in die Länge gezogen oder hast du tatsächlich Endlosbeine?

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sabine!

    Vielen Dank für das Kompliment! :-)

    Und ja, ich hab tatsächlich sooo lange Beine. Und mittlerweile finde ich das so toll, dass ich das auch gern zur Schau stelle. ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...