Dienstag, 28. Juni 2011

Let's rock!

Man soll es ja nicht glauben, aber nach ca. 15 Jahren (oder so - genau weiß ich es nicht mehr) hab ich mich tatsächlich mal an und in einen Rock gewagt!

Damit der Aufwand für den ersten Versuch nicht zu groß war, habe ich DEN Klassiker in Sachen Jeans-Recycling gewählt und daraus einen Rock gezaubert. Ich hab mich an das toll erklärte *Tutorial* von *SANNE* gehalten (die übrigens noch ganz viele andere Recycling-Projekte vorstellt und überhaupt einen tollen Blog hat - schaut einfach mal rein!) und es hat super funktioniert.

Und hier das Ergebnis, in Kombination mit meinem letzten *Recycling-Projekt*:

denim skirt and camisole-top

Ich bin mit dem Rock sehr zufrieden, sowohl was Länge, als auch Passform angeht und fühle mich darin auch sehr wohl. Oder anders gesagt: hiermit werfe ich alle Bedenken gegen das Rocktragen über Bord und geh dann mal Schnittmuster wälzen... ;-)

Kommentare:

  1. Seeehr seeehr schön! So einen Rock hätte ich auch gerne, der kommt auf meine ToDoListe (gut, das da nicht viel draufsteht.......;-))
    LG Karina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr toll!
    Jetzt hätte ich gerne eine alte Jeans zum Recyceln *grins*

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, das ist ein toller Rock geworden, und das aus einer abgelegten Jeans O.O
    Steht Dir übrigens seeehr gut - besser, als Deine Hosen, wenn ich mal so frech sein darf, denn Du hast wirklich die Beine für kurze, sportliche Röcke, da sind Hosen die reinste Verschwendung...
    Greets,
    Liese
    *der das Shirt auch saugut gefällt - auch me-made?*

    AntwortenLöschen
  4. Ja, habe ich auch gedacht: Doof, solche Beine nicht zu zeigen! Und der Rock ist gut geworden.
    Solche habe ich auch schon gemacht und weitere
    alte Jeans zum recyclen im Vorrat.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,

    da hatte ich wohl etwas verpasst :-(
    Sieht wirklich toll aus!!
    Also, ab sofort wird Bein gezeigt ;-D

    Lieben Gruß
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wunder bar dieser Rock, Er steht Dir prima.
    Ich wünsche 'Dir viel Spaß beim Entdecken der Rock-Kultur.
    LG Marion

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...