Mittwoch, 8. Juni 2011

MMM: JaPu!

Passend zum regnerischen und kühlen Wetter (ich hoffe, dass wird jetzt nicht zur Gewohnheit, dass es mittwochs immer regnet!) ist mein neues Projekt fertig geworden: JaPu!

japu

Eine Mischung aus JAcke und PUllover. Fledermausärmel und überlange Bündchen, sowie kirschroter und grauer Jersey machen das Ganze zu einem richtigen Wohlfühlteilchen!

Freie Maschinenstickerei, ein bischen Filz,...

japu_closeup

...sowie ein bischen Sternchenwebband für den Zipper.
Einzig die Kapuze erweist sich als Fehlkonstruktion. Sie ist zu schwer und zieht JaPu immer wieder unschön nach hinten/unten, so dass ich die Kapuze noch gegen einen Kragen tauschen werde.

Zu JaPu hab ich die *Streifenjeans* aus dem Schrank gekramt und fertig ist mein Outfit für heute.


Wer sonst noch beim MMM dabei ist, seht Ihr *HIER*

Kommentare:

  1. Wow, ich finde JaPu ganz toll. Aber auch vor allem mit der Kapuze. Vielleicht kannst du da nur das Futter entfernen, damit sie leichter wird?!
    Gibt es dazu einen Schnitt, oder ist JaPu selbst ertüftelt?

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Sandy!

    Hm...das Futter rauszunehmen, wäre ein Versuch. Wenn's nicht klappt, kann ich immer noch die Kragenvariante wählen. Danke für den Tipp! :-)

    Den JaPu-Schnitt hab ich selbst erstellt. Ist aber auch nicht schwierig, weil es quasi nur vermaßte Teile sind.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. deine JaPu sieht super aus...gefällt mir!

    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  4. JaPudabaduh! Schön auch die Applikation, komm erst heute zum Gucken. Lg Heike

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...