Donnerstag, 4. Oktober 2012

BIWYFI - Heimat

Beim heutige *BIWYFI* möchte Nic wissen, was Heimat für uns bedeutet. Ist es ein bestimmter Ort oder doch eher ein (Lebens-)Gefühl?

Ich bin in meinem Leben schon häufig umgezogen. Habe auf dem platten Land gelebt, in der Großstadt oder auch irgendwo "dazwischen"... zu Hause habe ich mich (fast) überall gefühlt. Aber heimisch fühle ich mich eigentlich erst, seidem ich für mich erkannt habe, was ich wirklich zum Leben brauche.

Die Weite, die es mir erlaubt, meine Gedanken frei fließen zu lassen...


.... wo ich träumen darf....


.... oder mich zurückziehen....


... ich nicht verurteilt werde, weil ich nicht perfekt bin...



... und wo auch kleine Dinge gesehen und anerkannt werden.


Schlicht da, wo ich so sein darf, wie ich bin!


1 Kommentar:

  1. Deine Heimatgedanken gefallen mir und mir geht es ähnlich, fühle mich dort zuhause, wo ich all das finden kann, was du beschrieben hast.

    Was die Schale bei meiner Verlosung angeht: Zu der Schale nicht und sie ist auch noch nicht ganz fertig (fehlt noch nie Lackierung).
    Die Schale ist aus selbsthärtender Modelliermasse gefertigt, in die ein gehäkeltes Deckchen eingedrückt wurde. Nach dem Trocknen einfach mit Acrylfarbe bemalt und nun fehlt noch die Veredelung.

    Einen lieben Gruß,

    Katja

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...