Sonntag, 2. Februar 2014

Frühlingsjäckchen - Knit Along 2014


Die Crew des *Me Made Mittwoch* hat zum Knit Along gerufen und ich bin dabei!
Den Wunsch, mehr gestrickte Kleidung im Schrank zu haben, habe ich ja schon länger. Da ist ein KnitAlong eine gute Motivationshilfe, Wünsche wahr werden zu lassen. Vielleicht schaffe ich so dann auch mal mehr, als drei Paar gestrickte Socken in einem Jahr...

Zugegeben, der Zeitplan ist wirklich sportlich. Zumal hier in den nächsten Wochen noch einiges anderes auf meinem Plan steht. Aber wer nicht wagt...

Zurück zum Frühlingsjäckchen. Der heutige Sonntag steht unter dem Zeichen der Inspiration. Welches Modell soll's sein und welches Garn passt dazu.

Mein Wunschmodell sollte folgende Bedingungen erfüllen:

  • es sollte sowohl zum Shirt, als auch zur Bluse eine gute Figur machen
  • Rock-kompatibel sein
  • einen tiefen Ausschnitt, vorzugsweise V-Ausschnitt haben
  • lange Ärmel haben
  • sich farblich gut in meine restliche Garderobe einfügen
  • auf Grund meiner Proportionen oben eher figurbetont, unten eher figurumspielend und hüftlang sein

Mit anderen Worten suche ich die eierlegende Wollmilchsau ein Basic, dass mich jederzeit begleiten kann.

In die engere Wahl kommen bisher:

*Drops 101-19*


Allerdings dann entsprechend an Körper und Armen verlängert.

Aber auch *Drops 88-4* gefällt mir gut:


In Hüftlänge und -weite entsprechend angepasst käme es meinem Wunschmodell schon recht nahe.
 Und last but not least käme auch ein Nachfolger vom "Whole in One" in Frage. Der lebt leider nicht mehr, da ein "netter Zeitgenosse" aus Blödheit Unachtsamtkeit Farbe drüber gekippt hat. Diesmal würde ich die Jacke dann allerdings mit langen Ärmeln und mit einem anderen Muster stricken. Und wohl auch mit durchgängiger Knopfleiste.

Was die Garnwahl angeht, steht auf jeden Fall fest, dass es irgendwas um NS 3 und Naturfaser werden wird. Ich denke da an ein feines Merino-Garn oder eine entsprechende Mischung.

Wie Ihr seht, so ganz schlüssig bin ich noch nicht und werde wohl noch mal 'ne Nacht drüber schlafen.

Und nun gehe ich mal schauen, ob die anderen Mitstricker/-häkler beim *Knit Along* genauso unschlüssig sind, wie ich oder schon einen genauen Plan haben. 

Kommentare:

  1. Auweia, um deinen Whole in One ist es wirklich schade. Mehr Glück mit dem neuen Jäckchen!
    Constance

    AntwortenLöschen
  2. Da musst du ja schließlich eine neue Weste machen - wer weiß, wofür es gut war ...
    Viel Spaß beim Stricken
    Regina

    AntwortenLöschen
  3. Dein "Whole in One" sieht - oder wohl eher sah - wirklich klasse aus!!!
    Ich bin auch schon gespannt, für was Du Dich entscheidest ... :o))

    GLG
    Helga

    AntwortenLöschen
  4. Hallo. Schwierige Entscheidung...hmm..Ich bin auf deine Wahl gespannt...Einen schönen Sonntag
    lg Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lucy, danke für deinen Kommentar bei mir. Die Anleitungsnummer ist 155-1. Du findest sie unter den Anleitungen für Drops Delight. Ich ergänze die Nummer morgen in meinem Post. Hatte ich in der Eile einfach vergessen. lg Ines

    AntwortenLöschen
  6. Ich persönlich finde das Modell 88-4 sehr schön und bin gespannt welches Modell mit welcher Farbe es bei Dir wohl werden wird. Liesse sich das 'Whole in one' komplett einfärben? Es steckt so viel Arbeit drin.
    Lieben Gruss Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Kragen an der 88-4 nicht so gut - stört das Aufrollen nicht?

    Hast Du denn schon eine Farbvorstellung? :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das zweite sehr schön und etwas zarter.
    Das wäre auch was für mich obwohl ich nicht weiß ob mir das Muster nicht zu kompliziert ist.
    LG

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...