Freitag, 14. März 2014

Couchtisch - Make over

Nicht nur draußen ist es frühlingshaft, auch in meiner Wohnung ist der Frühling eingezogen.
Ich habe einen kleinen Couchtisch mit Glasplatte in Kiefer gelaugt/geölt.


Er begleitet mich schon seit Ewigkeiten und passt von Größe und Stil ideal in mein Wohnzimmer. Aber wie das bei Kiefermöbeln so ist, im Laufe der Zeit werden sie immer dunkler. Mal davon abgesehen, dass der Kiefern-Look nicht mehr so ganz meinem Geschmack entspricht.

Also habe ich vor zwei Wochen fleißig geschliffen und lackiert und nun erstrahlt er in neuem, frischen Glanz.


Schon erstaunlich, was ein bisschen Farbe so ausmachen kann.

Mehr DIY- und Dekoideen findet Ihr auf der Link-Party von *art.of.66*. Nämlich *HIER*

 


Kommentare:

  1. Sehr schön geworden Dein Tisch. Das wollte ich auch schon die ganze Zeit machen aber....streichen gehört nicht gerade zu meinen Lieblingsaufgaben...
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra!

      Ganz lieben Dank!
      Streichen/malen tue ich schon sehr gerne. Wenn bei solchen Projekten bloß das leidige Abschleifen nicht wäre...
      Aber am Ende freut man sich so, dass die Mühe schnell vergessen ist.

      LG
      Claudia

      Löschen
    2. Dann hat dir ja ein bisschen die Zeit für die Tracy gefehlt und ich komme doch noch hinterher. ;-) Wenn ich durch die Anleitung gestiegen bin.
      Und auch ein sehr schicker Couchtisch!

      Löschen
  2. Klasse! Ich finde, das wirkt auch viel leichter in weiß.
    Ich hab hier auch so einen schönen Kieferschreibtisch stehen, den ich schon seit 2 Jahren "aufmöbeln" möchte, ich komm nur nicht dazu ;)

    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende
    Anke

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...