Sonntag, 9. November 2014

HerbstJacken-SewAlong, Teil 4: Endspurt

Erst einmal möchte mich bei allen herzlich bedanken, die mir beim *letzten HJSA-Treffen* soviel Mut gemacht haben, dass ich meine Jacke bis zum Finale fertig bekomme. Ihr seid echt spitze und Eure lieben Kommentare haben geholfen: meine Motivation ist zurück! *freu*

Deswegen kann ich heute auf die Frage "Was habe ich bis hierhin geschafft?" stolz vermelden: eine ganze Menge!

Der Futtermantel hat Ärmel bekommen.



Ich habe die benötigte Paspel für den Außenmantel genäht.



Ich habe das Zwischenfutter und den Außenmantel zugeschnitten, beides genäht und schonmal probehalber zusammengesteckt.



Hier nochmal der Außenmantel beim bisherigen Zwischenstand.



Und das alles ist an einem einzigen Nähtag entstanden. Das ist doch was, oder?

Bleibt noch zu klären: "Was fehlt noch?"

  • die Kapuze, nebst Futter muss noch genäht werden
  • die 3 Teile (Außenmantel, Zwischen- und Innenfutter) zusammenpuzzlen und -nähen
  • 1 RV kaufen und einnähen
  • alles säumen
  • anziehen, Fotos machen, freuen :-)

Na, das sollte doch in den verbleibenden zwei Wochen bis zum Finale zu schaffen sein!? Doch, doch, ich bin da guter Dinge! Und sollte ich schwächeln, weiß ich genau, dass Ihr mich bestimmt motivieren werdet. *wink*

Und Ihr so? Wie weit seid Ihr mit Euren Jacken/Mänteln beim *HerbstJacken-SewAlong*?
Hattet Ihr auch so einen Motivationsschub?

Kommentare:

  1. Es läuft also sehr gut und der Mantel kann sich schon sehen lassen.
    Da du auch Strickjacken trägst, würde mich dann noch interessieren,
    ob die an dem Baumwollfutter hängen bleiben. Das Interesse ist natürlich der pure Eigennutz , da ich Baumwollfutter sehr schön finde.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heja Sylvia!
      Ich hatte, nach Fertigstellung, das Futter mal anprobiert und dabei diese Strickjacke an: http://lucy-living.blogspot.de/2012/09/mmm-einmal-casual-bitte.html und hatte nicht das Gefühl, dass da was krabbelt oder klebt. Allerdings sage ich das mal ohne Gewähr, weil es ja doch noch was anderes ist, mal eben das Futter "überzuwerfen" oder nachher die fertige Jacke zu tragen. Aber ich werde es im Hinterkopf behalten und nach Fertigstellung der Jacke dazu was schreiben (sollte ich es vergessen, erinnere mich bitte nochmal daran).

      LG
      Claudia

      Löschen
  2. das was man vom Mantel sieht schaut schon mal sehr gut aus. Da bin ich auf das fertige Teil gespannt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank!
      Ich bin auch guter Dinge und freu mich schon, wenn das gute Stück fertig ist.

      LG
      Claudia

      Löschen
  3. WOW, ich liebe dein Futter, der sieht schonmal richtig Klasse aus, und die Paspel find ich auch einen tollen Eyecatcher, macht echt was her. Sieht wirklich schon vielversprechend aus.
    LG Morven

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Farbkombi mag ich auch sehr! Das Unbunt mit Farbtupfer - toll!
    Und viel Erfolg weiterhin!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja ganz entzückend aus. Die Pünktchen-Paspel ist super!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...