Donnerstag, 23. April 2015

Eigentlich....

....hätte ich Euch diese Woche gerne mein neues Jersey-Jäckchen gezeigt.


Aber leider kommt es 1. anders und 2. als man denkt.
Schon seit einiger Zeit macht meine NähMa diverse Zicken. Sie lässt häufig Stiche aus, die Stiche sind unregelmäßig, sie verhaspelt sich, der Oberfaden reißt usw. Anfangs nur bei einigen bestimmten Stichen, zuletzt bei fast allen. Leider konnte der Mechaniker meines Vertrauens sie nicht wiederbeleben, so dass ich meine geliebte Privileg/Janome in den Nähmaschinenhimmel schicken musste. :-(

Liebe NäMa,
 

Du warst mir immer ein treuer Begleiter. Fast 10 Jahre bist Du mit mir durch dick und dünn gegangen, hast intensive und exessive Nähsessions mit mir ausgehalten, Dir so manchen Fluch anhören dürfen und mich nicht nie im Stich gelassen. Danke dafür!


Da es natürlich nicht ohne NäMa geht, gibt es auch schon einen Nachfolger:

(Affiliate-Link, d.h. wenn Ihr über diesen Link etwas bestellt, bekomme ich eine kleine Provision, Ihr bezahlt natürlich keinen Cent mehr)

Und wer jetzt denkt "Hä, das sind ja die gleichen Maschinen?!", der hat Recht. Anderes Gehäuse, gleicher Inhalt. Das war auch einer der Gründe, mir diese Maschine wieder zu kaufen. Wenn diese Maschine genauso zuverlässig ist, wie ihr Vorgänger, ist das Preis-Leistungsverhältnis wirklich unschlagbar. Zudem kann ich sämtliches Zubehör, was ich in den letzten Jahren gekauft habe, einfach weiterverwenden. Mit ein bisschen Glück wird sie noch diese Woche geliefert. Ich bin gespannt...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...